Tanzen lernen – nur bei den Profis

Bestanden – ab jetzt dürfen sie professionell tanzen lehren. Foto: Jochen Driese/ ADTV

 

 ADTV-TANZSCHULEN GIBT ES RUND 1000 STANDORTEN

21 Tage lang war der Leiter der ADTV-Tanzlehrerakademie, Jürgen Ball, auf Achse, um angehenden Tanzlehrenden die Abschlussprüfung abzunehmen – zusammen mit 18 weiteren Prüfenden. In drei großen ADTV-Tanzschulen in Hamburg, Paderborn und Augsburg stellten sich die Prüflinge nach ihrer dreijährigen Ausbildung den strengen Blicken und Fragen der Prüfenden.

Ausbildung Tanzlehrer@ADTV

Berufsausbildung unterliegt konstant dynamischen Prozessen, so auch im ADTV. Sie wird stets den Erfordernissen angepasst, um zeitgemäß und innovativ zu sein. Die Berufsausbildung im ADTV umfasst tänzerische, praktische, fachlich-theoretische und berufsbegleitende Inhalte. Verankert werden diese Ausbildungsinhalte in einer Ausbildungs- und Prüfungsordnung, die sich am Berufsbildungsgesetz orientiert. Die praktische Ausbildung beginnt jeweils zum 1.8., 1.9. oder …

Zulassungsvoraussetzungen Tanzlehrer ADTV

Zulassungsvoraussetzungen Mindestalter 18 Jahre Nachweis des Deutschen Tanzabzeichens in Gold-Star oder turniertänzerische Fähigkeiten Polizeiliches Führungszeugnis Ärztliches Gesundheitszeugnis Zeugnis eines allgemeinbildenden Schulabschlusses Körperliche Anforderungen Volle Funktionsfähigkeit und Belastbarkeit der Wirbelsäule, beider Hände, Arme und Beine Koordinationsfähigkeit Belastbarkeit der Stimme für Zurufe, Anweisungen und Erläuterungen Sprachfehlerfreie Stimmlichkeit Belastbares Herz-Kreislaufsystem Intaktes Gleichgewicht Seelische und nervliche Ausgeglichenheit Kurzbeschreibung der …

Internationaler Tanzlehrerkongress 2017

Viel neues Programm, Tänze und Inhalte für unsere Kursteilnehmer. Eine Woche Weiterbildung in Düsseldorf Internationaler Tanzlehrerkongress 2017. ?

ADTV Tanzlehrer IHK Intako 2016 Düsseldorf

ADTV Tanzlehrer IHK Intako 2016 Düsseldorf

Tanzen ist in und entwickelt sich stetig weiter. So ist es nur logisch, dass sich auch ausgebildete Tanzlehrer wieder in die Schule begeben und sich mit Kursen auf dem neuesten Stand halten.

Unser tänzerisches Können ist die eine Seite, die Kommunikation mit euch, unseren Tänzern, die andere. Somit habe ich mich in 50 Unterrichtsstunden, verteilt auf fast zwei Monate, damit auseinandergesetzt, wie ich euch das Tanzen und die Schritte noch besser unterrichten kann: noch spannender, mit noch mehr Spaß, aber auch mit sinnvollen Lerninhalten und Lernzeiteinheiten. Mit Begeisterung tanzen – das ist das erklärte Ziel unseres Hauses für jeden Kursteilnehmer.

Tanzlehrer/-in – ein Beruf mit Zukunft

Tanzlehrer/-in  –  ein Beruf mit Zukunft

Abschlussprüfungen des Allgemeine Deutschen Tanzlehrerverbandes e.V.  erfolgreich beendet.

123 Auszubildende des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverbandes haben in diesem Jahr ihre Abschlussprüfung nach dem 3. Lehrjahr bestanden.